95 Mittelspitz Hui Buh von der Roßsteige
PFOTE1
91 Mittelspitze Caprica und Cisco von der Roßsteige als Welpen
PFOTE1
84 Mittelspitz Babsy von der Roßsteige als Teenager
PFOTE1
16 Mittelspitz Arabella von der Roßsteige
PFOTE1
68 Mittelspitze von der Roßsteige in der Lueneburger Heideyers Rock in Italien
PFOTE1
46 Mittelspitz Aragon von der Roßsteige
PFOTE1
86 Mittelspitz Dundee von der Roßsteige
PFOTE1
78 Mittelspitz Bonita von der Roßsteige
PFOTE1
66 Mittelspitz Arabella von der Roßsteige am Gardasee
PFOTE1
10 Mittelspitz Diamond Lady von der Roßsteige
PFOTE1
60 Mittelspitz Arabella von der Roßsteige im Schnee
PFOTE1
61 Mittelspitz Arabella von der Roßsteige im See
PFOTE1
40 Mittelspitz Cassiopeia von der Roßsteige
PFOTE1
22 Mittelspitzwelpen vom E-Wurf von der Roßsteige
PFOTE1
90 Mittelspitz Arabella und Bonita von der Roßsteige als Welpe
PFOTE1
05 Mittelspitze Arabella und Bonita von der Roßsteige am Mittelmeer
PFOTE1
24 Mittelspitz Dundee von der Roßsteige
PFOTE1
84 Mittelspitz Babsy von der Roßsteige als Teenager
PFOTE1
09 Mittelspitz Cassiopeia von der Roßsteige
PFOTE1
94 Mittelspitz Heartbreaker Gil von der Roßsteige
PFOTE1
98 Mittelspitz Arabella von der Roßsteige mit Katze Share
PFOTE1
69 Mittelspitz Babsy von der Roßsteige
PFOTE1
99 Mittelspitz Arabella von der Roßsteige im Schnee
PFOTE1
54 Mittelspitz Falcon von Ayers Rock mit Welpen vom A-Wurf
PFOTE1
77 Mittelspitz Bodie von der Roßsteige
PFOTE1
06 Mittelspitz Bonita von der Roßsteige in Frankreich
PFOTE1
30 Mittelspitz Arabella von der Rosssteige mit Katze Share
PFOTE1
17 Mittelspitz Cassiopeia von der Roßsteige
PFOTE1
20 Mittelspitz Eyk von der Roßsteige
PFOTE1
53 Mittelspitz Ayla von der Roßsteige
PFOTE1
29 Mittelspitz Falcon von Ayers Rock
PFOTE1
32 Mittelspitz Arabella von der Roßsteige
PFOTE1
42 Mittelspitz Cisco von der Roßsteige
PFOTE1
36 Mittelspitz Cassiopeia von der Roßsteige
PFOTE1
56 Mittelspitz Django von der Roßsteige
PFOTE1
43 Mittelspitz Amunett von der Roßsteige
PFOTE1
57 Mittelspitz Chingolo von der Roßsteige
PFOTE1
52 Mittelspitz Asterix von der Roßsteige
PFOTE1
51 Mittelspitz Aramis und Ayla von der Roßsteige
PFOTE1
41 Mittelspitz Caprica von der Roßsteige
PFOTE1
108 Mittelspitz Falcon Kira von Ayers Rock mit 5 Jahren
PFOTE1
97 Mittelspitz John Boy von der Roßsteige
PFOTE1
107 Mittelspitz Ella von der Roßsteige
PFOTE1
14 Mittelspitze von der von der Roßsteige - die ganze Familie
PFOTE1
45 Mittelspitz Aragon von der Roßsteige
PFOTE1
35 Mittelspitz Falcon von Ayers Rock
PFOTE1
13 Mittelspitz Cassiopeia von der Roßsteige
PFOTE1
12 Mittelspitz Arabella von der Roßsteige
PFOTE1
25 Mittelspitz Arabella von der Roßsteige
PFOTE1
30 Mittelspitz Arabella von der Rosssteige mit Katze Share
PFOTE1
45 Mittelspitz Aragon von der Roßsteige
PFOTE1
122 Ice-Tvon der Roßsteige
PFOTE1
126 Mittelspitz Arabella von der Roßsteige
PFOTE1
19 Mittelspitz Bonita von der Roßsteige
PFOTE1
143 Kikki von der Roßsteige
PFOTE1
12 Mittelspitz Arabella von der Roßsteige
PFOTE1
42 Mittelspitz Cisco von der Roßsteige
PFOTE1
27 Mittelspitz Bonita von der Roßsteige
PFOTE1
71 Mittelspitz Amunett von der Roßsteige
PFOTE1
20 Mittelspitz Eyk von der Roßsteige
PFOTE1
49 Mittelspitz Aragon von der Roßsteige
PFOTE1
18 Mittelspitz Falbala von der Roßsteige
PFOTE1
03 Mittelspitz Cisco von der Roßsteige
PFOTE1
30 Mittelspitz Arabella von der Rosssteige mit Katze Share
PFOTE1
52 Mittelspitz Asterix von der Roßsteige
PFOTE1
04 Mittelspitz Bonita von der Roßsteige
PFOTE1
43 Mittelspitz Amunett von der Roßsteige
PFOTE1
156 Mittelspitz Ornela Muti von der Roßsteige
PFOTE1
29 Mittelspitz Falcon von Ayers Rock
PFOTE1
66 Mittelspitz Arabella von der Roßsteige am Gardasee
PFOTE1
63 Mittelspitz Amunett von der Roßsteige mit Freundin Chilli
PFOTE1
145 Mittelspitzwelpe Nessaja von der Roßsteige
PFOTE1
154 Mittelspitz O`Neill von der Roßsteige
PFOTE1
94 Mittelspitz Heartbreaker Gil von der Roßsteige
PFOTE1
153 Mittelspitz Neppi von der Roßsteige
PFOTE1
97 Mittelspitz John Boy von der Roßsteige
PFOTE1
37 Mittelspitz Falcon von Ayers Rock
PFOTE1
11 Mittelspitz Cassiopeia und Diamond Lady von der Roßsteige
PFOTE1
123 Mittelspitz Kikki von der Roßsteige
PFOTE1
136 Mittelspitz Kikki von der Roßsteige mit Apfel
PFOTE1
95 Mittelspitz Hui Buh von der Roßsteige
PFOTE1
91 Mittelspitze Caprica und Cisco von der Roßsteige als Welpen
PFOTE1
84 Mittelspitz Babsy von der Roßsteige als Teenager
PFOTE1
16 Mittelspitz Arabella von der Roßsteige
PFOTE1
68 Mittelspitze von der Roßsteige in der Lueneburger Heideyers Rock in Italien
PFOTE1
46 Mittelspitz Aragon von der Roßsteige
PFOTE1
86 Mittelspitz Dundee von der Roßsteige
PFOTE1
78 Mittelspitz Bonita von der Roßsteige
PFOTE1
66 Mittelspitz Arabella von der Roßsteige am Gardasee
PFOTE1
141 Mittelspitz Cassiopeia von der Roßsteige

Im Sommer 2013 waren wir mit den Spitzen auf einer
“Tour de France” unterwegs. Teil 1

Roß-Linie-07
Karte Frankreich mit Strecke fertig

Die Strecke sieht ganz schon heftig aus, aber wir hatten uns das passende Zugfahrzeug, mit 4 Türen und einem riesigen Kofferraum, angeschafft. Den Pajero hatten wir mit 16 Jahren mit einem lachenden und einem weinenden Auge verabschiedet.

Start der Tour de France mit dem Gespann 01

Wir sind am Sonntag, den 25. August 2013 bei 15° und Dauerregen gestartet. Auf Höhe von Sinsheim hörte es auf zu regnen, bei uns hatte es noch ein paar Tage weiter geregnet.

Unser erstes Ziel war die Normandie. Wie fährt man dort hin, natürlich über Luxemburg - Tanken und Zigaretten - und weil wir noch nie in Belgien waren, nahmen wir dieses Land einfach noch schnell mit.

Eigentlich wollten wir über Landau fahren, aber der Tunnel, der nach Landau nach Saarbrücken geht, war gesperrt und so mußten wir die komplette Autobahn fahren. Puh, war das ein Umweg.

Um 15:40 Uhr erreichten wir bei trockenen 20° Luxemburg. In einem Industriegebiet machten wir eine längere Pause, kochten etwas zu Essen und ließen unsere Spitze erst einmal springen.

Start der Tour de France mit dem Gespann 02
Start der Tour de France mit dem Gespann 03
Start der Tour de France mit dem Gespann 04 Start der Tour de France mit dem Gespann 05

Um 17:50 erreichten wir bei 22° Belgien bei leichtem Sonnenschein. Wir mussten dann die Autobahn verlassen und nun ging es auf der N89 Richtung Frankreich.

Start der Tour de France mit dem Gespann 07

Auf der Landstraße sind wir nicht so schnell voran gekommen, aber landschaftlich war die Strecke nicht so schlecht.

Start der Tour de France mit dem Gespann 06

Das war mal eine Tankstelle.

Start der Tour de France mit dem Gespann 09
Start der Tour de France mit dem Gespann 08

18:50 Uhr wir hatten Frankreich erreicht.

In der Nähe von Tagnon sind wir von der Bundesstraße runter gefahren und fanden einen guten Stellplatz. Wir waren ungefähr 60 km vor Reims und es waren keine Wolken mehr am Himmel zu sehen. Bei uns Zuhause war zu diesem Zeitpunkt eine Unwetterwarnung heraus geben.

Um 20:10 Uhr bei 17° richteten wir unser Gespann für die Nacht her.

Wir waren alle ein bißchen kaputt, war einen lange Etappe gewesen mit 541 km.

Zum Glück hatten wir dieses Versteck hinter diesem riesigen Strohstapel gefunden. Die Äcker reichten unseren Hunden auch zum Gassi gehen.

Roß-Linie-07

Montag, der 26. August 2013 - Tag 2
Am frühen Morgen hatten wir hier eine “tolle” Aussicht - weit und breit ausser Windrädern einfach nichts zu sehen.. 

Start der Tour de France mit dem Gespann 10
Start der Tour de France mit dem Gespann 11 Start der Tour de France mit dem Gespann 12

Die Spitzle erkundigten noch ausgiebig unsere Rastplatz und dann machten wir uns um 9:35 Uhr bei 15° und einer kompletten Wolkendecke, die auf einmal wieder da war, weiter auf die Reise.

Start der Tour de France mit dem Gespann 13

Überall Strohballen das war ab jetzt ein gewohntes Bild in Frankreich.

Start der Tour de France mit dem Gespann 14
Start der Tour de France mit dem Gespann 15

Navigon und Innenstädte - ein Kapitel für sich.

Mit modernster Technik, einem neuen Navi, hatten wir uns auf die Reise gemacht. Landkarten waren von gestern.

Nach anfänglichen Achselzucken kamen wir auf den Trichter, das es besser wäre, dem Navi zu sagen das wir ein LKW sind.

Aber auch diese Einstellung verschonte uns nicht den Shopinggelüsten und den Innenstadtbesichtigungen unseres Navis zu entgehen.

Alle Straßen mit dem Schild “LKW über 3,5 t verboten” waren die bevorzugten Durchfahrtsstraßen von der “modernen” Technik.

Den altmodischen Landkarten konnten wir bei unserem ersten Einkaufsbummel nicht mehr widerstehen.

Start der Tour de France mit dem Gespann 16

Wir näherten uns der Normandie. Die ersten Soldatenfriedhöfe waren zu sehen.

Start der Tour de France mit dem Gespann 17
Start der Tour de France mit dem Gespann 19
Start der Tour de France mit dem Gespann 21
Start der Tour de France mit dem Gespann 18
Start der Tour de France mit dem Gespann 20

Nach der “fantastischen Durchfahrt” von Rouen bei 24° hatten wir dann um 14:30 Uhr die Nase voll von der kostenlosen Bundesstraße und sind dann auf die Autobahn aufgefahren.

Für alle die unser Gespann nicht kennen, hier mal die Maße:

13,10 m lang - 2,50 m breit.

Um 18:30 Uhr bei sonnigen 20° hatten wir die Normandie erreicht und unseren ausgesuchten Campingplatz: Chauteau in Martragny sofort angesteuert.

Heute sind wir “nur” 443 km gefahren und mussten für die Autobahn, wir waren überrascht, insgesamt nur 9,90 Euro Maut bezahlen.

Reisebericht von der Normandie mit den Mittelspitz von der Roßsteige 01
Roß-Linie-07

Dienstag, der 27. August 2013 - Tag 3 - Ostküste Normandie
Heute wollten wir endlich ans Meer. Wir hatten einen strahlend blauen Himmel und machten uns auf den Weg.

Reisebericht von der Normandie mit den Mittelspitz von der Roßsteige 02

Hier hatten wir das Meer fast erreicht. Leider führte kein Weg hinunter ausser 70 m in die Tiefe zu springen.

Reisebericht von der Normandie mit den Mittelspitz von der Roßsteige 03 Reisebericht von der Normandie mit den Mittelspitz von der Roßsteige 04

Die kleinen, verträumten Dörfer waren ohne Wohnwagen richtig schön zum Durchfahren.

Reisebericht von der Normandie mit den Mittelspitz von der Roßsteige 08 Reisebericht von der Normandie mit den Mittelspitz von der Roßsteige 05

Wir folgten der Route de Chaos und schaut mal was wir am Ende fanden.

Reisebericht von der Normandie mit den Mittelspitz von der Roßsteige 06
Reisebericht von der Normandie mit den Mittelspitz von der Roßsteige 09

Da die meisten Touristen hier zu Fuß runter gehen, hatten wir für unseren L 200 ausreichend Platz zum Parken.

Die ersten Meter mussten die Spitzle noch an die Leine und dann durften sie nach Lust und Laune stöbern gehen.

Wir hatten extra Trinkwasser für die Hunde dabei, aber das Meer muß einfach zu gut geschmeckt haben. Wie diese Geschichte endete kann sich Jeder selber vorstellen.

Nicht über die unanständigen Bilder aufregen, seit heute war die zweite Hündin in unserem Rudel läufig.

Die nächsten Bilder lassen wir jetzt mal ohne Worte für sich sprechen.

Reisebericht von der Normandie mit den Mittelspitz von der Roßsteige 12
Reisebericht von der Normandie mit den Mittelspitz von der Roßsteige 10
Reisebericht von der Normandie mit den Mittelspitz von der Roßsteige 11
Reisebericht von der Normandie mit den Mittelspitz von der Roßsteige 13 Reisebericht von der Normandie mit den Mittelspitz von der Roßsteige 14
Reisebericht von der Normandie mit den Mittelspitz von der Roßsteige 15
Reisebericht von der Normandie mit den Mittelspitz von der Roßsteige 16 Reisebericht von der Normandie mit den Mittelspitz von der Roßsteige 17
Reisebericht von der Normandie mit den Mittelspitz von der Roßsteige 18 Reisebericht von der Normandie mit den Mittelspitz von der Roßsteige 19
Reisebericht von der Normandie mit den Mittelspitz von der Roßsteige 21
Reisebericht von der Normandie mit den Mittelspitz von der Roßsteige 20 Reisebericht von der Normandie mit den Mittelspitz von der Roßsteige 22
Reisebericht von der Normandie mit den Mittelspitz von der Roßsteige 23
Reisebericht von der Normandie mit den Mittelspitz von der Roßsteige 24
Reisebericht von der Normandie mit den Mittelspitz von der Roßsteige 25

Das war nun der untere Teil von diesem Strandabschnitt. Wundert Euch nicht über die verschiedenen Lichtverhältnisse, da es nur ein paar Kilometer bis zu unserem Campingplatz waren und wir vergessen hatten die Batterie vom Camcorder zu laden, sind wir heute einfach zwei Mal hier gewesen.

Bei diesem Urlaub hatten wir einen Camcorder eingepackt, das heißt wir haben Filme gedreht.

Hier der erste: Film 28 - Die verrückte Kikki im Meer.

Oben auf dem Plateau der Steilküsten hatten wir morgens schon Bunker gesehen, aber es war wegen Überfüllung sehr spitzfeindlich, deshalb hier die Bilder von der abendlichen Besichtigung.

Reisebericht von der Normandie mit den Mittelspitz von der Roßsteige 26
Reisebericht von der Normandie mit den Mittelspitz von der Roßsteige 27 Reisebericht von der Normandie mit den Mittelspitz von der Roßsteige 28
Reisebericht von der Normandie mit den Mittelspitz von der Roßsteige 29 Reisebericht von der Normandie mit den Mittelspitz von der Roßsteige 30
Reisebericht von der Normandie mit den Mittelspitz von der Roßsteige 31

Diese Bilder werden wir nicht kommentieren, die alten Bunker waren sehr beeindruckend und eine Reise in die Vergangenheit.

Reisebericht von der Normandie mit den Mittelspitz von der Roßsteige 32

Der Tag war aber noch nicht zu Ende. Mittags sind wir nach Omaha Beach gefahren, das wollten wir unbedingt sehen.

Reisebericht von der Normandie mit den Mittelspitz von der Roßsteige 33

Das war nun Omaha Beach - Tourismus pur. Wir sind dann nur durch gefahren, weil es uns hier nicht gefallen hatte.

Reisebericht von der Normandie mit den Mittelspitz von der Roßsteige 07 Reisebericht von der Normandie mit den Mittelspitz von der Roßsteige 34
Reisebericht von der Normandie mit den Mittelspitz von der Roßsteige 35

Zeitzeugen der Vergangenheit wie Panzer und Bunker stehen hier an fast jeder Ecke.

Reisebericht von der Normandie mit den Mittelspitz von der Roßsteige 36 Reisebericht von der Normandie mit den Mittelspitz von der Roßsteige 37

Schöne Wege zum Spazierengehen haben wir heute noch nicht gefunden, aber zum Laufen hat es gereicht. Wir mussten halt umdrehen, aber das war kein Problem.

Reisebericht von der Normandie mit den Mittelspitz von der Roßsteige 39 Reisebericht von der Normandie mit den Mittelspitz von der Roßsteige 38
Reisebericht von der Normandie mit den Mittelspitz von der Roßsteige 40

So nun war Feierabend für Heute. Morgen ist auch noch ein Tag.

Roß-Linie-07

Mittwoch, der 28. August 2013 - Tag 4 - Westküste Normandie
Wir hatten an der Ostküste der Normandie irgendwie noch keine schönen Wanderwege für uns und unsere Spitzen gefunden. Deshalb fuhren wir Heute an die Westküste. Um 10:45 Uhr bei 17° starteten wir unseren Trip.

Die Westküste der Normandie mit den Mittelspitz von der Roßsteige 02

Die Bucht hinter Countances wurde uns in vielen Reiseberichten ans Herz gelegt. Genau dahin waren wir nun unterwegs.

Die Westküste der Normandie mit den Mittelspitz von der Roßsteige 03

Wir fuhren die D972 über Saint-Lö und dann hielten wir uns der Küste entlang Richtung Westen.

Die Westküste der Normandie mit den Mittelspitz von der Roßsteige 04 Die Westküste der Normandie mit den Mittelspitz von der Roßsteige 05

Die gemauerten Häuser und der schönen Straßen waren auch hier der gewohnte Anblick.

Die Westküste der Normandie mit den Mittelspitz von der Roßsteige 06 Die Westküste der Normandie mit den Mittelspitz von der Roßsteige 07
Die Westküste der Normandie mit den Mittelspitz von der Roßsteige 08

Im Gegensatz zur Ostküste war hier der Strand fast menschenleer. Bei 24° suchten die Spitzle natürlich sofort die Abkühlung im Meer. Der Empfehlung aus dem Internet zu folgen hatte sich mehr als gelohnt.

Die Westküste der Normandie mit den Mittelspitz von der Roßsteige 09
Die Westküste der Normandie mit den Mittelspitz von der Roßsteige 10

Volker watete durchs Wasser und die Hunde im Gänsemarsch hinterher.

Die Westküste der Normandie mit den Mittelspitz von der Roßsteige 11

Die Spitzle hin und her rufen hat uns alle Spaß gemacht. Action pur für die Hunde.

Die Westküste der Normandie mit den Mittelspitz von der Roßsteige 12

Diesen Küstenabschnitt hatten wir für mehrere Stunden für uns alleine.

Die Westküste der Normandie mit den Mittelspitz von der Roßsteige 13
Die Westküste der Normandie mit den Mittelspitz von der Roßsteige 15
Die Westküste der Normandie mit den Mittelspitz von der Roßsteige 14

Über den Strand wetzen, den Steinen oder großen Muscheln hinterher jagen, war der schönste Zeitvertrieb für die Spitzle.

Seht selber wieviel Spaß sie an dem Spiel hatten.

Wem das noch nicht genügend Action ist:

Wir hatten natürlich wieder einen Film gedreht.

Film 29:
Die Roßsteigler an der Westküste der Normandie.

Die Westküste der Normandie mit den Mittelspitz von der Roßsteige 16
Die Westküste der Normandie mit den Mittelspitz von der Roßsteige 17 Die Westküste der Normandie mit den Mittelspitz von der Roßsteige 18
Die Westküste der Normandie mit den Mittelspitz von der Roßsteige 19 Die Westküste der Normandie mit den Mittelspitz von der Roßsteige 20
Die Westküste der Normandie mit den Mittelspitz von der Roßsteige 21 Die Westküste der Normandie mit den Mittelspitz von der Roßsteige 22
Die Westküste der Normandie mit den Mittelspitz von der Roßsteige 24 Die Westküste der Normandie mit den Mittelspitz von der Roßsteige 23
Die Westküste der Normandie mit den Mittelspitz von der Roßsteige 25 Die Westküste der Normandie mit den Mittelspitz von der Roßsteige 26
Die Westküste der Normandie mit den Mittelspitz von der Roßsteige 27

Irgendwann ist aber mal Schluß und wir machten uns auf den Weg. Wohin? Lasst Euch überraschen.

Die Westküste der Normandie mit den Mittelspitz von der Roßsteige 28

Kikki schaut noch einmal Sehnsüchtig aufs Meer. “Schade, wir gehen schon.”

Die Westküste der Normandie mit den Mittelspitz von der Roßsteige 29 Die Westküste der Normandie mit den Mittelspitz von der Roßsteige 30

Nur ein paar Kilometer weiter westlich hielten wir aber schon wieder an. Gassi gehen war angesagt.

Die Westküste der Normandie mit den Mittelspitz von der Roßsteige 31 Die Westküste der Normandie mit den Mittelspitz von der Roßsteige 33

Nach der ausgiebigen Dünenwanderung waren die Spitzle ruhig genug für ein Gruppenfoto.

Die Westküste der Normandie mit den Mittelspitz von der Roßsteige 32

Der Waschlappen hängt zwar etwas draußen, aber es hat geklappt, das neue Familienbild ist im Kasten.

Die Westküste der Normandie mit den Mittelspitz von der Roßsteige 34

Was kommt hinter den Dünnen? Na klar, der Strand und das Meer.

Die Westküste der Normandie mit den Mittelspitz von der Roßsteige 35

Auch hier war der Strand fast menschenleer. Ein Paradies für freilaufende Hunde.

Die Westküste der Normandie mit den Mittelspitz von der Roßsteige 36
Die Westküste der Normandie mit den Mittelspitz von der Roßsteige 37 Die Westküste der Normandie mit den Mittelspitz von der Roßsteige 38
Die Westküste der Normandie mit den Mittelspitz von der Roßsteige 39

Noch einmal durch die Dünen toben und dann ging es ab zum Meer. Da sitzen ja Vögel im Wasser!

Die Westküste der Normandie mit den Mittelspitz von der Roßsteige 40
Die Westküste der Normandie mit den Mittelspitz von der Roßsteige 41
Die Westküste der Normandie mit den Mittelspitz von der Roßsteige 43
Die Westküste der Normandie mit den Mittelspitz von der Roßsteige 42

Früher war es Bonitas Leidenschaft am Strand die Möwen zu jagen. Ist wohl ein bißchen langweilig geworden.

Aber, ..........

man kann ja mit Stöckle werfen etwas nachhelfen. *lach*

Irgendwann geht jeder Tag mal zu Ende und wir machten uns auf den Rückweg.

So sehen hier die Dünen vom Strand aus, hat uns irgendwie stark an Dänemark erinnert.

Die Westküste der Normandie mit den Mittelspitz von der Roßsteige 44
Die Westküste der Normandie mit den Mittelspitz von der Roßsteige 45 Die Westküste der Normandie mit den Mittelspitz von der Roßsteige 46

Da Volker und ich jeder einen leicht anderen Weg Richtung Auto eingeschlagen hatten, wetzen die Spitzle mal wieder hin und her. Sie wetzen? Nein das waren Kamikaze Sprünge, aber seht selber. Es ging ganz schön tief runter, aber wo die große Kikki runter kommt, das kann für die Kröte nicht zu tief sein.

Die Westküste der Normandie mit den Mittelspitz von der Roßsteige 47

Anlaufphase

Die Westküste der Normandie mit den Mittelspitz von der Roßsteige 49

Der Flug.

Die Westküste der Normandie mit den Mittelspitz von der Roßsteige 53
Die Westküste der Normandie mit den Mittelspitz von der Roßsteige 48

Absprungphase

Die Westküste der Normandie mit den Mittelspitz von der Roßsteige 50

Die Landung.

Die Westküste der Normandie mit den Mittelspitz von der Roßsteige 51
Die Westküste der Normandie mit den Mittelspitz von der Roßsteige 52

Noch ein kleines Päuschen in den Dünen, dann war die Heimfahrt angesagt.

Die Westküste der Normandie mit den Mittelspitz von der Roßsteige 54
Die Westküste der Normandie mit den Mittelspitz von der Roßsteige 55

Schöne alte, restaurierte Häuser.....

Die Westküste der Normandie mit den Mittelspitz von der Roßsteige 57
Die Westküste der Normandie mit den Mittelspitz von der Roßsteige 56

... Abrißunternehmen gehen hier wahrscheinlich pleite.

Die Westküste der Normandie mit den Mittelspitz von der Roßsteige 58
Die Westküste der Normandie mit den Mittelspitz von der Roßsteige 59

Die Kirchen sind hier auch sehr schön erhalten, die kleineren Straßen in “Dämen” eingebettet und nein das unten rechts ist keine Baustelle, der Brunnen wurde als “Kunstwerk” so zerstört aufgebaut. Das war nun unser 4. Urlaubstag.

Roß-Linie-07
Spitzbutton-nach-oben-von der Rosssteige 3
Spitzbutton-zurueck-von-der-Rosssteige

CV-Ponyfarm
Horseranch

Wurfplanung
Litter scheduled

Hundekino
Cinema

Welpenpreis
Puppy price

Ausstellungen
Shows

Impressum
Impressum