179 Mittelspitz Sissi von der Roßsteige
PFOTE1
91 Mittelspitze Caprica und Cisco von der Roßsteige als Welpen
PFOTE1
170 Mittelspitz Uljana von der Roßsteige
PFOTE1
171 Mittelspitz Urmel von der Roßsteige
PFOTE1
178 Mittelspitz Rambo von der Roßsteige
PFOTE1
129 Mittelspitz Arabella von der Roßsteige
PFOTE1
174 Mittelspitzwelpe Tabaluga von der Roßsteige
PFOTE1
78 Mittelspitz Bonita von der Roßsteige
PFOTE1
173 Mittelspitzwelpe Violet von der Roßsteige
PFOTE1
175 Mittelspitz Rachel von der Roßsteige
PFOTE1
180 Mittelspitz Sunny von der Roßsteige
PFOTE1
61 Mittelspitz Arabella von der Roßsteige im See
PFOTE1
177 Mittelspitz Queequeg von der Roßsteige
PFOTE1
133 Mittelspitz Arabella von der Roßsteige
PFOTE1
90 Mittelspitz Arabella und Bonita von der Roßsteige als Welpe
PFOTE1
05 Mittelspitze Arabella und Bonita von der Roßsteige am Mittelmeer
PFOTE1
24 Mittelspitz Dundee von der Roßsteige
PFOTE1
131 Mittelspitz Arabella und Kikki von der Roßsteige
PFOTE1
09 Mittelspitz Cassiopeia von der Roßsteige
PFOTE1
94 Mittelspitz Heartbreaker Gil von der Roßsteige
PFOTE1
98 Mittelspitz Arabella von der Roßsteige mit Katze Share
PFOTE1
69 Mittelspitz Babsy von der Roßsteige
PFOTE1
99 Mittelspitz Arabella von der Roßsteige im Schnee
PFOTE1
54 Mittelspitz Falcon von Ayers Rock mit Welpen vom A-Wurf
PFOTE1
77 Mittelspitz Bodie von der Roßsteige
PFOTE1
06 Mittelspitz Bonita von der Roßsteige in Frankreich
PFOTE1
30 Mittelspitz Arabella von der Rosssteige mit Katze Share
PFOTE1
17 Mittelspitz Cassiopeia von der Roßsteige
PFOTE1
20 Mittelspitz Eyk von der Roßsteige
PFOTE1
130 Mittelspitz Arabella von der Roßsteige
PFOTE1
29 Mittelspitz Falcon von Ayers Rock
PFOTE1
32 Mittelspitz Arabella von der Roßsteige
PFOTE1
42 Mittelspitz Cisco von der Roßsteige
PFOTE1
36 Mittelspitz Cassiopeia von der Roßsteige
PFOTE1
56 Mittelspitz Django von der Roßsteige
PFOTE1
125 Mittelspitz Falcon von Ayers Rock
PFOTE1
57 Mittelspitz Chingolo von der Roßsteige
PFOTE1
52 Mittelspitz Asterix von der Roßsteige
PFOTE1
132 Mittelspitz Kikki von der Roßsteige als Welpe
PFOTE1
122 Ice-Tvon der Roßsteige
PFOTE1
129 Mittelspitz Arabella von der Roßsteige
PFOTE1
146 Mittelspitzwelpe Nessaja von der Roßsteige
PFOTE1
152 Mittelspitz Nessaja von der Roßsteige
PFOTE1
109 Mittelspitz Bonita von der Roßsteige in Frankreich
PFOTE1
125 Mittelspitz Falcon von Ayers Rock
PFOTE1
107 Mittelspitz Ella von der Roßsteige
PFOTE1
154 Mittelspitz O`Neill von der Roßsteige
PFOTE1
156 Mittelspitz Ornela Muti von der Roßsteige
PFOTE1
141 Mittelspitz Cassiopeia von der Roßsteige
PFOTE1
114 Mittelspitz Asterix von der Roßsteige als Welpe
PFOTE1
133 Mittelspitz Arabella von der Roßsteige
PFOTE1
139 Kira von Ayers Rock - Spitz von der Roßsteige
PFOTE1
81 Mittelspitz Babsy von der Roßsteige als Teenager
PFOTE1
88 Mittelspitz Amunett von der Roßsteige
PFOTE1
142 Mittelspitz Arabella von der Roßsteige
PFOTE1
176 Mittelspitz Rocky von der Roßsteige
PFOTE1
181 Mittelspitz Olanda von der Roßsteige
PFOTE1
107 Mittelspitz Ella von der Roßsteige
PFOTE1
172 Mittelspitz Urmel von der Roßsteige
PFOTE1
84 Mittelspitz Babsy von der Roßsteige als Teenager
PFOTE1
72 Mittelspitz Asterix von der Roßsteige

Soca-Tal in Slowenien 2016 - Teil 1

Socca-Teil-1 Socca-Teil-2 Socca-Teil-3 Socca-Teil-4 Socca-Teil-5
Die Mittelspitze von der Roßsteige Im Soccatal in Slowenien - 01
Die Mittelspitze von der Roßsteige Im Soccatal in Slowenien - 03
Die Mittelspitze von der Roßsteige Im Soccatal in Slowenien - 02

Tag 1: Am Donnerstag, den 18.08.2016 sind wir um 13:50 Uhr bei bewölkten Himmel und 26° gestartet.

Nein wir sind nicht mit dem Pferdeanhänger gefahren. Unmittelbar nach unseren Reiterferien haben wir den Pferdeanhänger abgehängt und den Wohnwagen angehängt.

Um kurz vor 20 Uhr machten wir auf dem Autobahnrasthof Rohrdorf kurz vor Österreich halt. Mit unserem neuen Stromumwandler konnten wir nun parken und rasten wo wir wollten und hatten “fast” immer genügend Strom dabei.

Für den nächsten Tag kauften wir uns noch die Vignette für Österreich für 8,80 Euro.

Mit einer Tagesstrecke von 354 Kilometer hatten wir den Tag gemütlich ausklingen lassen.

Roß-Linie-07

Tag 2: Freitag, den 19.08.2016. Wir sind heute früh um 7:50 Uhr bei 18° weiter gefahren, das Wetter war absolut nicht toll. Österreich erreichten wir um 8:20 Uhr.

Die Mittelspitze von der Roßsteige Im Soccatal in Slowenien - 04 Die Mittelspitze von der Roßsteige Im Soccatal in Slowenien - 05

Die Strecke führte uns durch den Tauerntunnel den wir um 10:20 Uhr erreichten. Bei St. Michael war dann die Zahlstelle für die beiden Tunnel. Wir mussten 11,50 Euro bezahlen..

Die Mittelspitze von der Roßsteige Im Soccatal in Slowenien - 06 Die Mittelspitze von der Roßsteige Im Soccatal in Slowenien - 07

Wir erreichten Italien um 11:50 Uhr und 23°. Hier machten wir einen etwas längeren Stop und erholten uns von der Fahrt.

Die Mittelspitze von der Roßsteige Im Soccatal in Slowenien - 08 Die Mittelspitze von der Roßsteige Im Soccatal in Slowenien - 09
Die Mittelspitze von der Roßsteige Im Soccatal in Slowenien - 11
Die Mittelspitze von der Roßsteige Im Soccatal in Slowenien - 10
Die Mittelspitze von der Roßsteige Im Soccatal in Slowenien - 12
Die Mittelspitze von der Roßsteige Im Soccatal in Slowenien - 13

Das Wasser war saukalt, aber den Spitzen hat es richtig Spaß gemacht. Wir mussten beim Laufen immer nur genau hinsehen, ob da nun Steine bzw. Kies ist oder Wasser. So klares Wasser gehen wir von zu Hause her nicht.

Den schönen See (unten links), wollten wir eigentlich noch hinfahren, aber zeitlich hat es uns nicht mehr gereicht.

Wir erreichten Slowenien um 12:45 Uhr bei 25°.

Von der Strecke haben wir bei der Hinfahrt keine Bilder gemacht. Wir waren zu arg mit dem Fahren beschäftigt, die Straße war meistens recht eng für unser nicht so kleines Gespann.

Unser Ziel: Camp Gabrje in Tolmin erreichten wir um 14:30 Uhr bei warmen 30 °. Es waren heute auch nur 366 km, aber das letzte Stück hatte sich zäh gezogen.

Die Mittelspitze von der Roßsteige Im Soccatal in Slowenien - 14
Roß-Linie-07

Tag 3: Samstag, den 20.08.2016. Das war nun unser Stellplatz. Der Campingplatz Gabrje hat keine festen Plätze, jeder stellt sich dorthin wo er möchte, Grenzabstände gibt es hier keine. Der Strom wird mit mehreren Kabeltrommeln über den hinteren Platz verteilt und ein Landeplatz für die Paragleiter war direkt vor uns, der andere neben uns. Uljana war davon leider nicht so begeistert und hat die gefährlichen Drachen meistens unterm Wohnwagen liegend beobachtet.

Die Mittelspitze von der Roßsteige Im Soccatal in Slowenien - 15 Die Mittelspitze von der Roßsteige Im Soccatal in Slowenien - 17
Die Mittelspitze von der Roßsteige Im Soccatal in Slowenien - 16
Die Mittelspitze von der Roßsteige Im Soccatal in Slowenien - 18 Die Mittelspitze von der Roßsteige Im Soccatal in Slowenien - 19

Um 11 Uhr hatten wir schöne 27° und wir machten uns auf die Gegend zu erkunden. Den Weg oben fuhren wir nun täglich, hier war ab sofort unsere morgendliche Gassi- Geh- bzw. Badestrecke.

Die Mittelspitze von der Roßsteige Im Soccatal in Slowenien - 20 Die Mittelspitze von der Roßsteige Im Soccatal in Slowenien - 21
Die Mittelspitze von der Roßsteige Im Soccatal in Slowenien - 22 Die Mittelspitze von der Roßsteige Im Soccatal in Slowenien - 24

Die Hunde und wir hatten auch an dieser Stelle unseren Spaß und die Spitzle baden und tauchten ausgiebig.

Die Mittelspitze von der Roßsteige Im Soccatal in Slowenien - 23
Die Mittelspitze von der Roßsteige Im Soccatal in Slowenien - 26
Die Mittelspitze von der Roßsteige Im Soccatal in Slowenien - 27

Wir fuhren Richtung Kobarid weiter und erreichten diese Stelle.

“Das linke und rechte Flussufer der Soča unterhalb von Kobarid wurde schon seit jeher am engsten Punkt der Schlucht durch eine Brücke verbunden.

Im Jahr 1616 rissen die Venezianer die alte Holzbrücke ab. 1750 entstand die alte steinerne Napoleonbrücke mit nur einem Brückenbogen. Auf der Brücke marschierten Napoleons Truppen Richtung Predel, daher auch der Name.“ Quelle: www.slowenia.info

Wir haben zwar jetzt nicht direkt die Brücke fotographiert, aber ein Deutsches Päarchen hätte Volker um ein Foto gebeten.

Diesen Moment hatte ich halt festgehalten.*lach*

Die Mittelspitze von der Roßsteige Im Soccatal in Slowenien - 28

Wir fuhren von Kobarid Richtung Bobec weiter und suchten die Zufahrt zum Stol. Das ist ein Berg den man befahren darf und kann. Auf der Strecke gab es viel zu sehen.

Die Mittelspitze von der Roßsteige Im Soccatal in Slowenien - 29

Wir hatten uns im Touristikbüro in Tolmin ausreichend mit Informationsmaterial eingedeckt und konnten so gezielt unsere Ziele ansteuern. Den unten abgebildeten Wasserfall haben wir nur durch Zufall gefunden. Wie gesagt wir waren auf dem Weg die Zufahrt zum Stol zu finden und gegenüber einer Ein-bzw. Ausstiegsstelle der Socca für Boote, fanden wir dieses kleine Fleckchen. Auf dem unteren Bild rechts in der Mitte kann man die Abenteurer “Wasserfallkletterer” sehen.

Die Mittelspitze von der Roßsteige Im Soccatal in Slowenien - 30 Die Mittelspitze von der Roßsteige Im Soccatal in Slowenien - 32
Die Mittelspitze von der Roßsteige Im Soccatal in Slowenien - 33
Die Mittelspitze von der Roßsteige Im Soccatal in Slowenien - 31

Wir fuhren weiter Richtung Zaga und suchten unsere Zufahrt. Leider hat uns das Tourismusbüro nur eine wage Auskunft geben können wo diese wäre. Zum Glück hat uns der Leiter der Wasserfallkletterer weiter helfen können. Wir sollten von Zaga Richtung Uccea in Italien fahren, unmittelbar vor der Grenze wäre der Weg. Wir machten uns weiter auf die Suche.

Die Mittelspitze von der Roßsteige Im Soccatal in Slowenien - 34 Die Mittelspitze von der Roßsteige Im Soccatal in Slowenien - 35
Die Mittelspitze von der Roßsteige Im Soccatal in Slowenien - 36
Die Mittelspitze von der Roßsteige Im Soccatal in Slowenien - 37

Wie oben geschrieben sollten wir ja Richtung Uccea in Italien fahren, unmittelbar vor der Grenze wäre der Weg. Auf dem Rückweg haben wir dann die richtige Zufahrt gefunden, aber das kommt demnächst.

Hier sind wir nun kurz nach der Grenze in Italien und haben diese nette kleine Abfahrt von der Straße gefunden. Nach einer kurzen Besichtigung entschlossen wir uns mit dem L 200 dort runter zu fahren und eine größere Pause einzulegen.

Ach ja, eine Unterbodenwäsche und Reifenwäsche kann nie schaden, oder?

Sieht gefährlicher aus wie es war, die Steine sind zwar “etwas” uneben, aber das muß ein Pickup aushalten.

Das Wasser war affigkalt, aber die Spitze sind abgebrüht und kälteunempfindlich, also ich bin es nicht.

Die Mittelspitze von der Roßsteige Im Soccatal in Slowenien - 38
Die Mittelspitze von der Roßsteige Im Soccatal in Slowenien - 39 Die Mittelspitze von der Roßsteige Im Soccatal in Slowenien - 40
Die Mittelspitze von der Roßsteige Im Soccatal in Slowenien - 41 Die Mittelspitze von der Roßsteige Im Soccatal in Slowenien - 42

Wir machten uns dann auf die Rückfahrt und wollten Euch die “interessantesten” Bilder der Hinfahrt mit Wohnwagen vom Vortag noch nachliefern.

Die Mittelspitze von der Roßsteige Im Soccatal in Slowenien - 43 Die Mittelspitze von der Roßsteige Im Soccatal in Slowenien - 44

Egal wann wir an dieser Baustelle vorbei gekommen sind, zwei schaffen bzw. fegen die Straße und vier schauen zu.

Die Mittelspitze von der Roßsteige Im Soccatal in Slowenien - 45 Die Mittelspitze von der Roßsteige Im Soccatal in Slowenien - 46
Die Mittelspitze von der Roßsteige Im Soccatal in Slowenien - 47

Das ist die offizielle Zufahrtsstraße zu unserem Campingplatz. Wir haben uns geweigert dort mit Wohnwagen durchzufahren, unser Navi wollte uns aber keine andere Straße anbieten. Unsere Einstellung LKW und die Brückenbreite von 2,30m wurde mal wieder von unserem Navi ignoriert, aber das war ja nicht das erste Mal. *grins* Ohne Hänger wurden wir täglich flotter beim Überqueren.

Die Mittelspitze von der Roßsteige Im Soccatal in Slowenien - 48 Die Mittelspitze von der Roßsteige Im Soccatal in Slowenien - 49
Roß-Linie-07

Socaschlucht und Wurzenpass in Slowenien

Tag 4: Sonntag, den 21.08.2016. Heute Nacht hat wir ein stundenlanges Gewitter und dann war es nur noch am Regnen. Die Überqueren des Stol mussten wir daher verschieben. Statt dessen brachen wir auf um die Soccaschlucht und den Wurzenpass zu erkunden.

Die Mittelspitze von der Roßsteige im der Soccaschlucht in Slowenien - 01

Unser Parkplatz für unseren morgendlicher Spaziergang mit sehr vielen Wolken am Himmel.

Die Mittelspitze von der Roßsteige im der Soccaschlucht in Slowenien - 03

Wir fuhren die Soca entlang Richtung Wurzenpass und machten natürlich öfters einen Stop.

Die kleineren Insel in der Soca hatten uns vor unserer Fahrt schon begeistert und wir sind natürlich auch selber mit dem Boot dort gefahren, aber das kommt auch noch später.

Auf dem Bild unten rechts sieht man Brückenspringer, Hut ab das Wasser ist hier noch kälter.

Die Besichtigung des Wasserfalls haben wir uns ebenfalls für etwas später aufgehoben. 

Hier ein kurzer Film von den Brückenspringern:

Die Mittelspitze von der Roßsteige im der Soccaschlucht in Slowenien - 05
Die Mittelspitze von der Roßsteige im der Soccaschlucht in Slowenien - 07
Die Mittelspitze von der Roßsteige im der Soccaschlucht in Slowenien - 04
Die Mittelspitze von der Roßsteige im der Soccaschlucht in Slowenien - 06
Die Mittelspitze von der Roßsteige im der Soccaschlucht in Slowenien - 08

Hier nun die vielen Bilder der Socaschlucht. Viele Bilder dürften bekannt sein, da gerade aktuell für den Nissan X-Tail in dieser Landschaft ein Werbefilm läuft hat. (Stand: Dezember 2016 - Januar 2017)

Die Mittelspitze von der Roßsteige im der Soccaschlucht in Slowenien - 09 Die Mittelspitze von der Roßsteige im der Soccaschlucht in Slowenien - 10

Eine nasse Spitzpause durfte nicht fehlen - unser armes Auto.

Die Mittelspitze von der Roßsteige im der Soccaschlucht in Slowenien - 11

Das sind Hardcorepaddler. Es gibt von der Soca einen Plan welche Stellen einfach und welche mittel oder schwer zum Befahren sind. Diese Stelle zählt nicht zu dem leichten Streckenabschnitt.

Die Mittelspitze von der Roßsteige im der Soccaschlucht in Slowenien - 12 Die Mittelspitze von der Roßsteige im der Soccaschlucht in Slowenien - 16
Die Mittelspitze von der Roßsteige im der Soccaschlucht in Slowenien - 14
Die Mittelspitze von der Roßsteige im der Soccaschlucht in Slowenien - 13
Die Mittelspitze von der Roßsteige im der Soccaschlucht in Slowenien - 18 Die Mittelspitze von der Roßsteige im der Soccaschlucht in Slowenien - 17
Die Mittelspitze von der Roßsteige im der Soccaschlucht in Slowenien - 19
Die Mittelspitze von der Roßsteige im der Soccaschlucht in Slowenien - 20
Die Mittelspitze von der Roßsteige im der Soccaschlucht in Slowenien - 21
Die Mittelspitze von der Roßsteige im der Soccaschlucht in Slowenien - 24
Die Mittelspitze von der Roßsteige im der Soccaschlucht in Slowenien - 23
Die Mittelspitze von der Roßsteige im der Soccaschlucht in Slowenien - 25

Weiter oben stand Volker auf einer Brücke, das ist nun eine ähnliche Konstruktion wie vorher nur das hier noch Autos darüber fahren können. Das haben wir mit unserem Pickup aber lieber nicht ausprobiert.

Die Mittelspitze von der Roßsteige im der Soccaschlucht in Slowenien - 26 Die Mittelspitze von der Roßsteige im der Soccaschlucht in Slowenien - 27
Die Mittelspitze von der Roßsteige im der Soccaschlucht in Slowenien - 28 Die Mittelspitze von der Roßsteige im der Soccaschlucht in Slowenien - 29

Unsere nächste Rast auf dem Weg zum Wurzenpass. Unten links ist ein Selfie und unten rechts suchten wir den Zugang zur Soca-Quelle. Leider hat es sehr stark geregnet und am unteren Zugang parkten trotz des schlechtes Wetters zu viele Autos um unsere Spitzle so laufen lassen zu können. Die Quelle haben wir daher leider nicht gesehen.

Die Mittelspitze von der Roßsteige im der Soccaschlucht in Slowenien - 30 Die Mittelspitze von der Roßsteige im der Soccaschlucht in Slowenien - 31
Die Mittelspitze von der Roßsteige im der Soccaschlucht in Slowenien - 32 Die Mittelspitze von der Roßsteige im der Soccaschlucht in Slowenien - 33

An der Strecke zum Wurzenpass - Kehre 29 - war auf einmal dieser Tunnel aus dem ersten Weltkrieg direkt neben der Straße. Das nächste Mal fahren wir durch und laufen nicht die ganze Strecke. *lach*

Die Mittelspitze von der Roßsteige im der Soccaschlucht in Slowenien - 34
Die Mittelspitze von der Roßsteige im der Soccaschlucht in Slowenien - 36
Die Mittelspitze von der Roßsteige im der Soccaschlucht in Slowenien - 35

Auf der Rückfahrt noch einen letzten Blick auf die Socaschlucht geworfen. Die Reise noch Slowenien hat sich für uns jetzt schon gelohnt und wir werden auf jeden Fall mal wieder kommen.

Heute war wieder ein toller Tag und das schlechte Wetter hat fast nicht gestört.

Morgen soll es wieder schön sein. Mal schauen ob wir morgen auf den Stol können.

Roß-Linie-07
Socca-Teil-1 Socca-Teil-2 Socca-Teil-3 Socca-Teil-4 Socca-Teil-5
Spitzbutton-nach-oben-von der Rosssteige 3
Spitzbutton-zurueck-von-der-Rosssteige

CV-Ponyfarm
Horseranch

Wurfplanung
Litter scheduled

Hundekino
Cinema

Welpenpreis
Puppy price

Ausstellungen
Shows

Impressum
Impressum