25 Mittelspitz Arabella von der Roßsteige
PFOTE1
39 Mittelspitz Falbala von der Roßsteige
PFOTE1
18 Mittelspitz Falbala von der Roßsteige
PFOTE1
61 Mittelspitz Arabella von der Roßsteige im See
PFOTE1
38 Mittelspitz Falbala von der Roßsteige
PFOTE1
19 Mittelspitz Bonita von der Roßsteige
PFOTE1
33 Mittelspitz Arabella von der Roßsteige
PFOTE1
05 Mittelspitze Arabella und Bonita von der Roßsteige am Mittelmeer
PFOTE1
48 Mittelspitz Aragon von der Roßsteige
PFOTE1
42 Mittelspitz Cisco von der Roßsteige
PFOTE1
09 Mittelspitz Cassiopeia von der Roßsteige
PFOTE1
58 Mittelspitz Haylee von der Roßsteige
PFOTE1
71 Mittelspitz Amunett von der Roßsteige
PFOTE1
26 Mittelspitz Asterix von der Roßsteige
PFOTE1
97 Mittelspitz John Boy von der Roßsteige
PFOTE1
125 Mittelspitz Falcon von Ayers Rock
PFOTE1
93 Mittelspitz Dundee von der Roßsteige

Rasseportrait Deutscher Großspitz

Schaltflaeche Deutscher Grossspitz
Grossspitz Smilla van Millus 01 Großspitz in schwarz - Deutscher Spitz 01 Grossspitz my Smiling Suncoat Aragon

Der Deutsche Großspitz

Der Deutsche Großspitz ist heute die deutlich seltenste Varietät des Deutschen Spitzes.

Er ist mit 42 bis 50 cm Widerristhöhe nur unwesentlich kleiner als der Wolfsspitz. Es gibt ihn heute ausschließlich in den Farben schwarz, braun und weiß, wobei die braune Variante bis vor kurzem bereits als ausgestorben galt. Im Jahr 2008 wurde erstmalig im VfdSp/VDH eine Verpaarung brauner Mittelspitz mit schwarzem Großspitz genehmigt. Daraus resultierte ein Wurf schöner brauner Großspitze.

Großspitz in schwarz - Deutscher Spitz 02 Großspitz in schwarz - Deutscher Spitz 03

Der Deutsche Großspitz und sein Charakter

Großspitz Amelie-Frieda vom Aprather Teich

Wie alle Spitze ist der Großspitz ein aufmerksamer und freundlicher Familienhund. Seine imposante und würdevolle Ausstrahlung passt hervorragend zu seinem Job als Wächter. Das Fell macht ihn mächtiger als er wirklich ist. Der Großspitz ist mutig und seinem offenen Blick kann man kaum entgehen. Ihn zu ignorieren dürfte schwer fallen. Er ist sehr intelligent, gelehrig und geduldig mit Kindern, dabei noch robust und witterungsunempfindlich

Großspitze in schwarz und braun

Der Deutsche Großspitz besitzt die gleichen Qualitäten wie die kleineren Spitze - er ist sehr lebhaft, dazu ein richtiger Schelm und hat es faustdick hinter den Ohren - und ist außerdem sehr ausdauernd und relativ gelassen und ruhig. Er ist ein äußerst ausgeglichener Hund, mit dem es sich auf angenehme Weise leben lässt und der viel Aufmerksamkeit verdient. Sein kräftiger und kompakter Körper strahlt jede Menge Selbstsicherheit und Würde aus.

Der Deutsche Großspitz und seine Herkunft

Früher war der weiße Großspitz aufgrund seiner eleganten Erscheinung eher in vornehmen und gutbürgerlichen Gesellschaftskreisen zu finden. Auch an den Küsten der Nord- und Ostsee war der weiße Spitzschlag sehr beliebt.

Der schwarze Großspitz hatte seinen Platz vor allem in Baden-Württemberg. Schwäbische Weinbauern hielten schwarze Großspitze, deren typische Aufgabe es war, die reifen Trauben in den Weinbergen vor vier- und zweibeinigen Naschern zu schützen. Dadurch erlangte der „Weinbergspitz“ in Süddeutschland Bedeutung. Vielleicht sagt man heute genau deshalb von dem großen Schwarzen, dass er der unbestechlichste aller Spitze sei.

Großspitz - Geschichte - 01 Großspitz - Geschichte - 02 Großspitz - Geschichte - 03

Der große Spitzer soll früher auch als „Pommer“ bezeichnet worden sein. Bekannt ist er dort auch unter dem Namen „Weinbergspitz“, oder sollte man besser sagen, war er unter dem Namen „Weinbergspitz“ bekannt.

Seit dem Mittelalter war der Großspitz aus dem täglichen Leben auf den Bauernhöfen nicht wegzudenken. Sein natürliches Misstrauen Fremden gegenüber, qualifizierte ihn zum idealen Wächter. Obwohl der Großspitz dank seiner Reviertreue und Wachsamkeit ein idealer Haus- und Hofhund für die vielen Menschen wäre, die ein Leben abseits der Stadt suchen, ist er äußerst selten und wenig verbreitet.

Kopie von CACIB Salzburg 2011 - weiße Großspitze 2

Ein seltener Anblick: 9 weiße Großspitze auf der CACIB Salzburg 2011.

Der Spitz ( Deutscher Großspitz ) war ein reiner Gebrauchshund und hatte die unterschiedlichste Aufgaben: Er wurden bei der Jagd, beim Fischfang, als Wachhunde, als Schlittenhunde und als wachhabende Gefährte bei längeren Reisen eingesetzt. Später wurden die Spitze dann zu Gesellschaftshunden, die von Michelangelo ebenso geschätzt wurden wie von Mozart, und Kaiserin Josephine. Im 19. Jahrhundert war der Spitz ebenso wie der Pinscher und der Schnauzer häufiger Begleiter von Pferd und Wagen (Postkutsche).

In England war der Großspitz lange Zeit verpönt; dort interessierte man sich nur für den Zwergspitz und den Wolfsspitz, später auch für den Mittel- und den Kleinspitz. Der ebenso sympathische Großspitz sitzt also etwas "zwischen den Stühlen" und hat es schwer, sich gegen die Konkurrenz aus dem eigenen Lager durchzusetzen.

Weitere Informationen über den Deutsche Großspitz

Gefährdungsgrad:
Großspitz
Kategorie I (extrem gefährdet) laut der Roten Liste der GEH (Gesellschaft zur Erhaltung alter und gefährdeter Haustierrassen). Diese hat die Großspitze im Jahr 2003 auf die Rote Liste der gefährdeten Haustierrassen gesetzt.

Großspitze sind die zahlenmäßig kleinste Varietät des Deutschen Spitzes. In den letzten Jahren und Jahrzehnten wurden sie immer weniger gezüchtet, bis im Jahr 2002 nur noch 7 Welpen in Deutschland geboren wurden. Auch in anderen europäischen Staaten, mit Ausnahme von Tschechien, der Slowakei und den Niederlanden kommt der Großspitz so gut wie nicht mehr vor. In England und den USA beispielsweise ist der Großspitz völlig unbekannt. Mehr noch – er wird dort als Rasse, bzw. Varietät gar nicht anerkannt.

Dank einiger mutiger Züchter, die bereit sind andere Wege zu gehen wird diese Varietät bald wieder in allen Farben die Hundewelt bereichern dürfen. In der Vergangenheit gab es den Deutschen Großen Spitz in allen Farben: z.B. grau, gescheckt, orange etc. und in den jetzt nur noch zugelassenen Farben: weiß, schwarz und braun.

Einen geplanten Wurf neufarbener Großspitze (in einem Rassezuchtverein gezogen) finden Sie unter: My Smiling Suncoat

Es hat auch Versuchszuchten mit der Verpaarung von schwarzen Großspitzen mit weißen Großspitzen in verschiedenen europäischen

Großspitz Bosse von Haus Wildenrath 01

Ländern gegeben. (Deutschland, Österreich und der Schweiz) Die Nachfahren daraus werden aber mit strengsten Auflagen für die Weiterzucht belegt, die kaum zu erfüllen sind. Ob sich hieraus eine Lösung für die Großspitze ergibt, ist noch völlig offen und muss die Zukunft zeigen.

Großspitz in weiss - Deutscher Spitz 03 Großspitz in braun - Deutscher Spitz 01

Weitere Info:
Durch ihre Geschicklichkeit und die rasche Auffassungsgabe eignen sie sich auch ganz hervorragend für Obidience, Dog-Dancing oder Agility, sie bewähren sich in Fährten- oder Stöberhundprüfungen, wurden schon erfolgreich als Blindenhunde eingesetzt.

Eine besonders liebenswerte Eigenschaft aller Spitze ist ihr Lachen, dabei werden die Zähne gezeigt, ohne drohende Absicht. Man weiß so manches Mal nicht: Lachen sie mich nun an oder aus? Unsere Hunde zeigen dies in der Regel bei der Verwarnung: Lass die Katzen in Ruhe! Oder auch wenn sie es geschafft haben, gestreichelt zu werden obwohl man gar keine Zeit hat, wenn man sich dann hat ablenken lassen und wendet sich dem Hund zu, schaut man in dieses fett grinsende Gesicht und denkt bei sich: Sie haben es schon wieder geschafft mich um die Pfote zu wickeln.

Großspitz Smilla van Milus

Die Pflege ist viel leichter, als das herrliche Haarkleid vermuten ließe! Wenn nach einem schönen Spaziergang ein Großspitz mal so richtig dreckig nach Hause kommt, hält sich der Aufwand in Grenzen, ihn wieder sauber zu bekommen. Meist reicht schon trocknen und bürsten aus. Der Rest fällt ganz von selbst aus dem selbstreinigendem Fell.

Großspitz in weiss - Deutscher Spitz 04 Großspitz in weiss - Deutscher Spitz 05

TASSO lehnt den Verkauf von Hundewelpen im Zoofachhandel ab - Keine Welpen hinter Schaufensterscheiben!

Seit Freitag, den 20. Januar 2012, verkauft die Duisburger Zoohandlung Zajac Hundewelpen. Zoo Zajac ist damit seit Jahren das erste Zoogeschäft, das Welpen zum Kauf anbietet, während sich die Mitglieder des Zentralverbandes Zoologischer Fachbetriebe (ZZF) an ihre selbstauferlegten „Heidelberger Beschlüsse“ halten und keine Welpen in ihren Geschäften präsentieren.
 
 
 Im Alter von 8 Wochen, also während der sensiblen Phase ihrer Prägung werden die Welpen von Zoo Zajac angekauft, um dann in den Verkaufsräumen präsentiert zu werden. Insgesamt kann diese Form der Haltung zu Problemen bei der Sozialisierung der Hunde führen. Hunde sind soziale und intelligente Lebewesen, deren späteres Leben maßgeblich durch die Prägungsphase bestimmt wird. Sozialisierungsschwierigkeiten führen in vielen Fällen zur Abgabe des erwachsenen Hundes im Tierheim.

Darüber hinaus wird mit dem Verkauf lebender Hunde gleichzeitig eine unnötige „Produktion“ weiterer Hundewelpen angekurbelt und unter Umständen dem illegalen Welpenhandel Vorschub geleistet.

Ross-Linie-07
Deutscher-Spitz-Varietäten-Bild
116X3819 116X3820

CV-Ponyfarm
Horseranch

Wurfplanung
Litter scheduled

Hundekino
Cinema

Welpenpreis
Puppy price

Ausstellungen
Shows

Impressum
Impressum